Skip to content
Blog Mallorca Charme

Die Top Sehenswürdigkeiten Cala Ratjada 2020

Cala Torta Strand-Bucht

In Cala Ratjada können wir verschiedene Arten von Sehenswürdigkeiten entdecken. Zu den Touristenattraktionen zählen die kristallklaren Strände, der Naturpark Cala Ratjada, das Viertel mit Bars und Restaurants, der Yachthafen mit Wassersportunternehmen und die Burg von Capdepera. In diesem Beitrag werden wir sie alle vorstellen.

 

Welche Sehenswürdigkeiten kann man in Cala Ratjada finden?

Cala Ratjada Strände. Die Strände und Buchten gelten als eine der schönsten Unternehmungen in Cala Ratjada. Ihr sauberes Wasser und die Aussicht auf das Meer sind spektakulär. Einige dieser Strände und Buchten befinden sich inmitten der Natur. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die bekanntesten und schönsten Buchten und Strände von Cala Ratjada.

Cala Gat. Der Strand Cala Gat gilt als einer der schönsten Strände von Cala Ratjada. Laut einer Facebook-Gruppe mit mehr als fünf Millionen Followern gilt er als einer der schönsten Strände der Welt!

Cala Gat liegt zwischen Cala Ratjada und Capdepera, ganz in der Nähe von SaTorre. Die Cala befindet sich in einer grösstenteils unberührten Gegend, in der Umgebung  gibt es lediglich einige  Sommerhäuser und ein kleines Hotel. Der Sand ist weiß, das Wasser sauber und kristallklar, in der Umgebung finden sich viele Pflanzen, wie zum Beispiel die Tamarinde und Palmitos. Der Zugang ist ziemlich einfach. Folgen Sie den Schildern  Richtung Capdepera Leuchtturm und von dort fahren Sie hinunter in die Bucht. Die Straße ist perfekt ausgeschildert. Sie können auch vom Hafen von Cala Rajada anreisen.

In der Hochsaison (Juli und August) ist der Strand von Cala Agulla meist gut besucht.

Son Moll Strand. Der Son Moll Strand befindet sich im Zentrum von Cala Ratjada. Der Strand hat weißen Sand und sein Wasser ist kristallklar. Da der Strand sehr zentral liegt, ist er sehr gut angebunden und hat einen guten Zugang. Wie am Strand von Cala Agulla können wir zwischen Juli und August genug Besucher finden. Es gibt alle Dienstleistungen wie Rettungsschwimmer, Bars und Liegestuhlverleih. Neben dem Strand gibt es zwei Fußgängerpromenaden.

Cala mesquida Strand. Der Strand von Cala Mesquida ist für uns einer der schönsten Strände und Badebuchten von Cala Ratjada und Mallorca.

In dieser Bucht werden wir eine pure Natur praktisch abseits vom Tourismus genießen. Der Strand ist umgeben von Vegetation und großen Felsen, die ihn zu einem der paradiesischsten Strände der Insel machen. Am Strand finden wir eine kleine Strandbar, wo wir uns abkühlen können. Ein Teil der Mesquida-Bucht ist ein Naturschutzgebiet, in dem sich eine große Kolonie von Kormoranen und Möwen befindet.

Cala Mesquida Bucht Cala Ratjada

 

Um zur Bucht Cala de Mesquida zu gelangen, müssen Sie die Straße Arta-Capdepera nehmen und den Schildern folgen, die auf die Lage von Cala Mesquida hinweisen. Sie können das Auto am Eingang der Bucht oder in der Urbanisation, die sehr nahe an der Bucht liegt, stehen lassen. Dann sollten Sie nur 100 Meter zum Strand laufen.

 

 

Capdepera Burg. Die Capdepera Burg ist eine interessante Ausflugziele von Cala Ratjada Die Burg von Capdepera liegt auf dem Gipfel des Puig de Capdepera, ganz in der Nähe von Cala Ratjada. Sie wurde im oberen Bereich der Gemeinde errichtet, um mögliche Invasionen zu entdecken.

Der Eingang zur Burg befindet sich im unteren Bereich und der Weg in der Burg führt hinauf zur Burgkapelle von Capdepera. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert auf den Überresten einer muslimischen Villa erbaut. Ihre wichtigsten Punkte sind:

Die Wände der Burg

Die Kirche, die sich in der Burg befindet

Die atemberaubende Aussicht auf die Burg

Das Bild Christi

Sie können die Burg von Capdepera das ganze Jahr über besuchen.

Capdepera Leuchtturm. 

Sehenswürdigkeit Capdepera Leuchturm

 

Eine andere Sehenswürdigkeit ist den Capdepera Leuchtturm.Der Leuchtturm von Capdepera liegt in der Nähe von Cala Ratjada. Es besteht die Möglichkeit mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen. Vom Leuchtturm von  Capdepera aus können wir einen der spektakulärsten Ausblicke auf die Insel genießen, da der Leuchtturm in erhöhter Lage liegt. Wir empfehlen den Leuchtturm während des Sonnenuntergangs zu besuchen.

 

 

Finca Sa Torre Cega. Dieses beeindruckende Finca befindet sich neben dem Hafen von Cala Ratjada. In ihm finden wir große Gärten, die besichtigt werden können. Das mallorquinische Anwesen ist im modernistischen Stil gestaltet und wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut.

Die Finca besteht aus drei Etagen ,einem zentralen Innenhof und einem Turm. In ihren majestätischen Gärten finden wir verschiedene Arten von Skulpturen.

Cala Ratjada Hafen. 

Der Hafen von Cala Ratjada ist ein typisch mallorquinischer Hafen. Er besteht aus zwei Bereichen: dem Bereich des Jachthafens, wo Wasseraktivitäten angeboten werden, und Exkursionen wie Bootsausflüge, Jet Ski, unter anderem … und dem Fischerhafen, wo wir typische mallorquinische Fischerboote finden.

 

Es gibt viel zu tun und zu entdecken in Cala Ratjada. Zögern Sie nicht, Die Sehenswürdigkeiten in Cala Ratjada zu besuchen!